Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher:
Telemedia Interactive GmbH
Kochelseestraße 10
81371 München
E-Mail: datenschutz@telemedia-interactive.de
Telefon: 089 530 720 70
Telefax: 089 544 048 66
Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Telemedia Interactive GmbH ist unter der o.g. Anschrift, z.Hd. Herrn Q. Sammeck bzw. unter datenschutz@telemedia-interacitve.de erreichbar.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
Bei Teilnahme an einem Gewinnspiel
Wenn Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen werden personenbezogene Daten erhoben.

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst:
- Telefonnummer
- Uhrzeit des Anrufs/SMS

Folgende Informationen werden erfasst sofern Sie uns dies mitteilen:
- ein Lösungswort
- Vor- und Nachname
- Anschrift
- Telefonnummer
- ggf. Geburtsdatum o.a. gewinnspielrelevante Informationen

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
- Gewährleistung des reibungslosen Ablaufs des Gewinnspiels
- Gewährleistung einer komfortablen Auswertung des Gewinnspiels
Die Datenverarbeitung zu den o.g. Zwecken erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich zur Gewinnermittlung. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn: Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen erforderlich ist.

4. Betroffenenrechte Sie haben die folgenden Rechte: a) Recht auf Bestätigung gemäß Art. 15 Abs. 1 DSGVO b) Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO c) Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO d) Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) gemäß Art. 17 DSGVO e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO f) Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO g) Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO h) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling gemäß Art. 22 DSGVO i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Zur Geltendmachung der dargestellten Rechte können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte wird veranlassen, dass Ihrem Begehren unverzüglich nachgekommen wird.

5. Widerspruchsrecht Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@telemedia-interactive.de.

6. Datensicherheit Wir verwenden innerhalb des Webseite-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Stand: Mai 2018